Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.
Mountainbike

Was ist das Besondere an Mountainbikes und wodurch unterscheiden sie sich gegenüber anderen Fahrradtypen?

Moderne Mountainbikes sind mit einer Federgabel, hochwertigere Bikes auch mit Scheibenbremsen und zusätzlich einer Heckfederung ausgestattet. [mehr]


Wodurch unterscheiden sich Hardtails von Fullys?

Komplett gefederte Mountainbikes werden Fully oder Fullsuspension Bike, genannt.
Sie sind mit einer vorderen Federgabel sowie mit einem Dämpfer
Die Mountainbikes mit Federgabel nennt man Hardtails.

Welches Mountainbike ist das Richtige für mich?

Mountainbikes findest du in verschiedenen Preisklassen und Einsatzbereichen.
Die Wahl des richtigen MTBs ist abhängig vom Verwendungszweck.
Mountainbikes jeder Preisklasse, von günstigen Einsteigermodellen bis zur Supersportklasse gibt es bei uns im Onlineshop.

Kategorien von Mountainbike nach Verwendungszweck

Mountainbike unterscheiden sich hinsichtlich iihrem Einsatzbereich.
Es gibt Cross- Country Hardtail, Marathon- Fully, Trail, All Mountain und Enduro.
  • Crosscountry Hardtail: Gewicht 8 bis 11,5 Kilo, Federweg 100 Milimeter vorne und hinten ungefedert. Ist für Touren auf Asphalt, Schotter und leichten Trails, Marathon- oder Crossrennen geeignet.
  • Marathon- Fully: Gewicht 12,5 Kilo und leichter, Federweg 100 bis 120 Millimeter. Ebenfalls für Touren auf Asphalt, Schotter und leichten Trails, Marathon- und Crossrennen geeignet.
  • Trail: Gewicht 11,5 bis 13,5 Kilo, Federweg 120 bis 130 Millimeter, Trail-lastige Touren, Alpenüberquerungen, Touren in Mittelgebirgen, Flowtrails, Trailcenter einsetzbar.
  • All Mountain: Gewicht 12,5 bis 14 Kilo, Federweg 130 bis 150 Millimeter, für anspruchsvolle Trails, technische Touren in den Alpen, Flowtrails, Trailcenter, leichter Bikepark Einsatz
  • Enduro: Gewicht von 13 bis 15 Kilo, Federweg 150 bis 170 Millimeter, Einsatzbereich: Bikeparks, steile Abfahrten, steile Trails
* zzgl. Versandkosten