Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.
Ohne gute Bremsen am Fahrrad ist Geschwindigkeit nicht viel wert!
Erst mit den passenden Bremsen entsteht Kontrolle und Fahrdynamik und man bleibt jederzeit Herr der Lage.

Unterscheidung in Felgen- und Scheibenbremsen

Man kann, von der alten Rücktrittbremse abgesehen, Felgenbremsen und Scheibenbremsen unterscheiden. Beide Systeme können bei trockenen Bedingungen gute Bremsleistungen bieten.
Scheibenbremsen sind in Sachen maximale Power, Dosierbarkeit vor allem bei Nässe ihren Felgenbremskollegen aber überlegen.
Welcher Bremstyp ans Rad passt, hängt von den Aufnahme an Rahmen und Gabel ab.
Die Umrüstung von Felgen- auf Scheibenbremsen ist nur mit großem Aufwand möglich, und erfordert zusätzlich mindestens neue Laufräder.
Für jede Fahrradbremse gilt aber: Bremsbeläge und Bremsscheibe beziehungsweise die Flanken der Felge sind Verschleißteile, die regelmäßig kontrolliert und getauscht werden müssen, um konstante Leistung zu bringen.
Weitere Informationen finden Sie auch bei hotbike sowie bei unseren Kollegen aus der Werkstatt.


  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  6. 6
  7. 7
  8. 8
  9. 9
  10. ...
  11. 12
* zzgl. Versandkosten