Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

wie alles begann

März 1995
Frank Höfflin eröffnet Fahrradgeschäft in Teningen, als Ein-Mann Betrieb. Der Name: "fahr Rad".
Zuvor war dort ein Möbelgeschäft, dass von seinen Eltern gegründet wurde..
Juni 1995
Frank Höfflin und Stefan Bernhart eröffnen ein zweites Geschäft in Emmendingen am Bahnhof, die "fahr Rad Station".
Januar 2000
Umfirmierung: Aus „fahr Rad“ wird „HOT.BIKE“.
Juli 2000
HOT.BIKE Teningen expandiert.
Juli 2002
HOT.BIKE jetzt auch in Waldkirch.
Juni 2005
Umzug und Neueröffnung von HOT.BIKE in Freiburg- Haid mit 1000qm ² Verkaufsfläche.
April 2008
Einführung:  Internet Shop www.hotbike-shop.de
Januar 2013
Frank Höfflin und Stefan Bernhart gründen eine GmbH und erwerben das Rad-Haus Käsmann in Emmendingen.

dynamische Weiterentwicklung von HOT. BIKE
HOT.BIKE hat nun vier Filialen.
Auf 4500m² Fläche, in den Filialen Teningen, Emmendingen, Waldkirch und Freiburg präsentieren wir, über 2500 Fahrräder, 400 Bikes sowie Zubehör u.a. von CUBE, Focus, Cannondale, KTM, Kalkhoff, Morrison, Bergamont, Haibike, Falter und Gudereit.
Mehr als 31 Mitarbeiter  davon 5 Auszubildende sorgen für einen reibungslosen Ablauf und die Erfüllung der Kundenwünsche.
HOT. BIKE versteht sich als Vollsortimenter und Markenhändler, der sich mit dem Radsport identifiziert, fachliche Kompetenz aufweist und sich als Kundendienstleister versteht. Dazu gehört der Servicebereich Reparatur, Wartung und Inspektion.
Über Jahre hinweg, stellt HOT. BIKE die beste Lehrlingsausbildung als Zweiradmechaniker, Fachrichtung Fahrradtechnik, mit den Auszeichnungen als Kammer-, Bundes- und Landesieger sowie Europameister.

* zzgl. Versandkosten